Nachtwächter - Homepage der Narrenzunft Rolli Welschingen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nachtwächter

Figuren
Der Nachtwächter

Bei der Gründung der Rollizunft im Jahre 1956 wurde der Nachtwächter vom damaligen Zunftmeister Arnold Wikenhauser zur historischen Fasnachtsfigur erkoren.
Bei allen Veranstaltungen und Umzügen ist er nicht mehr wegzudenken. In seinem Häs mit Hellebarde und Laterne geht er zusammen mit dem Fähnrich bei allen Umzügen vorneweg.
Begleitet werden die beiden vom Täfelebue/mädle und dem Kinder-Nachtwächter.
Nach dem ersten Nachtwächter Gabriel Wikenhauser, wurde diese Figur von Oswald Maier dargestellt.
Seit 2007 geht Joachim Schoch der Rollizunft voraus. Er wurde einige Jahre unterstützt von seinem Sohn Roman als Kindernachtwächter.

Seit 2014 trägt das Kinder-Häs Max Keller.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü